Meditation


 

"Ruhe ist für die Seele der Anfang der Reinigung."
(Basilius der Große)


Meditation ist eine wundervolle Methode, um mit sich selbst in Kontakt zu treten und zu mehr Ruhe und Gelassenheit im Alltag zu finden. Durch das Sitzen in Stille wird der rastlose Gedankenfluss unterbrochen und die Aufmerksamkeit auf den gegenwärtigen Augenblick gerichtet.
Regelmäßiges Praktizieren führt zu einer deutlichen Verbesserung der Konzentration sowie zu einer allgemeinen Schulung der Wahrnehmungsfähigkeit. Es entsteht eine Grundhaltung der Achtsamkeit, sich selbst und dem Leben gegenüber, die es ermöglicht, Wesentliches von Unwesentlichem unterscheiden zu lernen.

Wirksam als Therapie bei psychosomatischen Beschwerden, zur Förderung des Heilungsprozesses und  bei psychischen Problemen wie Angst, Depression, Schlafstörungen und Burnout.






T
herapeutische Meditationsgruppen

Gruppe 1: Dienstag, 18.15-19.30 Uhr
 Gruppe 2: Donnerstag, 18.00-19.30 Uhr
Zentrum Impuls
Kostenbeitrag: 9 Euro pro Termin Gruppe 1; 11 Euro pro Termin Gruppe 2


Privatstunden
auf Anfrage
 



Weitere fortlaufende Kurse


ab Dienstag, 19.2.19; 17.00-18.00 Uhr, VHS Tübingen/Zentrum Impuls
Anmeldung hier



ab Freitag, 22.2.19; 8.30-9.45 Uhr, VHS Reutlingen
Kurs belegt




ab Freitag, 22.2.19; 10.00-11.00 Uhr, VHS Reutlingen
Anmeldung hier

ab Dienstag, 30.4.19; 17.00-18.00 Uhr, VHS Tübingen/Zentrum Impuls
Anmeldung hier

ab Freitag, 3.5.19; 10.00-11.00 Uhr, VHS Reutlingen
Anmeldung hier

ab Dienstag, 25.6.19; 17.00-18.00 Uhr, VHS Tübingen/Zentrum Impuls
Anmeldung hier

ab Donnerstag, 18.2.19; 10.00-11.00 Uhr, Hochschulsport, Schlatterhaus
Anmeldung  hier


ab April 2019 neue Kurse über den Hochschulsport der Uni Tübingen








Kontemplation - christliche Mystik


ab Mittwoch, 13.3.19; 18.45-20.15 Uhr, Katholische Erwachsenenbildung Reutlingen
Anmeldung hier



ab Freitag, 10.05.19; 16.00-17.30 Uhr, Katholische Erwachsenenbildung Tübingen
Anmeldung hier



 

 





Zentrum Impuls

 



VHS-Kurs Reutlingen am 20.09.2013